Essen & Rezepte

Hausgemachte Knödel und saftige Fleischbällchen - zwei in einem

Pin
Send
Share
Send


Selbstgemachte Knödel und saftige Fleischbällchen können gleichzeitig aus den gleichen Zutaten zubereitet werden, und Sie erhalten völlig unterschiedliche Gerichte zum Abschmecken. Mit einem Zwei-in-Eins-Rezept können Sie schnell zwei warme Gerichte auf dem festlichen Tisch zubereiten. Sie können diese mindestens zwei Wochen, mindestens einen Monat vor dem Feiertag, im Voraus zubereiten. Frieren Sie die Halbfabrikate einfach in den Schalen ein, sie müssen vor dem Servieren kochen und braten. Jemand hält Knödel nicht für ein Gericht, das den Neujahrstisch verdient, aber ich denke, das ist nicht fair. Natürlich wird der festliche Tisch nicht die fertigen Schätze aus dem Feinkostgeschäft schmücken, aber nicht sehr gleichmäßige Knödel, geformt mit hausgemachtem Teig, gefüllt mit Hackfleisch mit Kräutern und Parmesan, lassen niemanden gleichgültig, weil es sehr lecker ist, und Ich füge auch Schnitzel mit Oliven und Paprika hinzu!

Hausgemachte Knödel und saftige Fleischbällchen - zwei in einem
  • Kochzeit: 1 Stunde
  • Portionen pro Packung: 4

Zutaten für hausgemachte Knödel und Schnitzel

Für den Test:

  • 50 ml Milch;
  • 75 ml Wasser;
  • 1 Ei
  • 20 ml Olivenöl;
  • 250 g Weizenmehl + Mehl zum Modellieren;
  • das Salz.

Für Beläge und Schnitzel:

  • 600 g Hähnchenbrust- oder Schenkelfilet;
  • 60 g grüne Zwiebeln;
  • 40 g Petersilie;
  • 70 g Parmesan;
  • 15 ml Olivenöl;
  • 30 ml Sahne;
  • 40 g entkernte Oliven;
  • 80 g Paprika;
  • 1 Teelöffel gemahlener süßer Paprika;
  • Pfeffer, Salz, Semmelbrösel und Bratöl.

Die Zubereitungsmethode für hausgemachte Knödel und saftige Schnitzel

Für ein Rezept für hausgemachte Knödel schneiden Sie dünne Scheiben Hähnchenbrust in dünne Scheiben.

Hähnchen in dünne Scheiben schneiden

Wir führen das gehackte Fleisch durch einen Fleischwolf (eine Düse mit den größten Löchern) oder hacken mit einem Messer.

Fügen Sie fein gehackte Petersilie hinzu.

Fügen Sie fein gehackte grüne Zwiebel hinzu.

Wir geben das gehackte Fleisch durch einen Fleischwolf oder hacken es mit einem Messer Fügen Sie fein gehackte Petersilie hinzu Fügen Sie fein gehackte grüne Zwiebeln hinzu.

Auf einer feinen Reibe drei Stück Parmesan oder einen anderen Hartkäse.

Salz, Pfeffer, gemahlenen Paprika einschenken.

Gießen Sie einen Esslöffel hochwertiges Olivenöl.

Auf einer feinen Reibe drei Stück Parmesan oder anderen Hartkäse Salz, Pfeffer, gemahlenen Paprika dazugeben Gießen Sie einen Esslöffel Olivenöl

Das Hackfleisch gut kneten, die Schüssel mit Frischhaltefolie festziehen und in den Kühlschrank stellen.

Das Hackfleisch gut kneten und in den Kühlschrank stellen

Wir machen Teig für hausgemachte Knödel, es ist universell, auch für Knödel geeignet. Wir mischen Milch mit warmem Wasser, salzen, zerbrechen das Ei, mischen die flüssigen Zutaten, fügen das Weizenmehl hinzu, kneten den Teig. Wickeln Sie den Teig in eine Folie und lassen Sie ihn 30 Minuten einwirken.

Wir teilen den Teig in mehrere Teile, rollen Würste auf, schneiden Würste. Das Gewicht eines Stückes beträgt 10-12 Gramm.

Streuen Sie das Brett mit Mehl, rollen Sie die Stücke, um kleine dünne Kuchen zu machen.

Machen Sie den Teig Den Teig in mehrere Teile teilen, die Würste aufrollen und aufschneiden Rollen Sie die Stücke aus

In die Mitte des Kuchens geben wir einen Teelöffel mit einer Scheibe Hackfleisch, formen die Knödel und legen sie auf ein mit Mehl bestreutes Brett.

Wir machen Knödel und legen uns auf ein mit Mehl bestreutes Brett

Zum restlichen Hackfleisch geben wir in kleine Würfel geschnittenen Paprika.

Dann die Oliven dazugeben und in Kreise schneiden.

Sahne einfüllen, gut mischen.

Gehackte Paprika zum restlichen Hackfleisch geben In Scheiben geschnittene Oliven hinzufügen Fette Sahne einfüllen und gut mischen

Wir formen kleine runde Schnitzel.

Wir formen kleine runde Schnitzel

Brotkoteletts in Semmelbröseln. Auf jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten.

Schnitzel rollen und braten

Kochen Sie hausgemachte Knödel in einer großen Menge Salzwasser, bis sie gar sind.

Knödel kochen

Heiße Knödel mit zerlassener Butter gießen, mit einem Strahl bestreuen, pfeffern.

Gießen Sie die Knödel mit zerlassener Butter, bestreuen Sie sie mit Zwiebeln und Pfeffer

Hausgemachte Knödel und saftige Fleischbällchen liegen für Sie bereit. Vor dem Servieren mit Petersilie dekorieren.

Hausgemachte Knödel und saftige Fleischbällchen liegen für Sie bereit

Guten Appetit!

Pin
Send
Share
Send