Essen & Rezepte

Weihnachtsnachtisch von den Plätzchen, ohne zu backen

Pin
Send
Share
Send


Dies ist ein sehr schnelles und leckeres Neujahrsdessert aus Keksen, für dessen Zubereitung einfache Zutaten und keine Konditorerfahrung erforderlich sind. Dessert - ohne Backen, trotzdem schmeckt es einfach lecker! Portionsbällchen aus cremigem Mürbeteig, mit knusprig glänzendem Fondant überzogen und mit bunten Streuseln dekoriert, sehen auf dem festlichen Tisch wie Neujahr aus. Glasur kann in mehrere Teile geteilt und mit verschiedenfarbigen Lebensmittelfarben getönt werden - Weihnachtskugeln entstehen fast wie echte!

Weihnachtsnachtisch von den Plätzchen, ohne zu backen
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Menge: 20 Stück

Zutaten für ein Dessert ohne Kekse

  • 300 g süße Shortbread-Kekse;
  • 160 g Butter;
  • 30 g Puderzucker;
  • 1 Esslöffel Brandy;
  • 2 Esslöffel Milch;
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt;
  • 200 g Süßwarenfondant (Pulver);
  • 30 ml Trinkwasser;
  • Belag für Süßwaren;
  • das Salz.

Eine Methode zum Zubereiten eines Neujahrsdesserts aus Keksen ohne Backen

Bei Raumtemperatur aufgeweichte Butter einige Minuten schlagen, bis sie saftig und leicht wird. Fügen Sie den Puderzucker und eine Prise feines Salz hinzu. Alles weitere 3 Minuten zusammenschlagen, es entsteht eine sehr leichte, gleichmäßige Masse.

Puderzucker und eine Prise Salz zur geschlagenen Butter geben. Nochmals 3 Minuten verquirlen

Mahlen Sie die Shortbread-Kekse gründlich in einem Mixer, um eine sehr kleine Krume zu erhalten, fast wie Mehl. Für das Neujahrsdessert können Sie Kekse mit Geschmack verwenden, zum Beispiel gebackene Milch oder Erdbeere.

Wir fügen geschlagener Butter Kekskrümel hinzu, gießen Milch und Cognac hinein und mischen alles gründlich. Wenn das Dessert für Kinder gedacht ist, ersetzen Sie Cognac durch Milch oder Sahne.

Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu, kneten Sie den Teig, es wird sich als dick und ziemlich klebrig herausstellen, wie es sein sollte. Wir entfernen den Teig für 10-15 Minuten im Kühlschrank.

Mahlen Sie Kekse in einem Mixer Die geschlagene Butter mit Kekskrümel bestreuen, Milch und Cognac einfüllen und mischen Vanilleextrakt zugeben, den Teig kneten und 10-15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen

Eine Kugel benötigt einen Teelöffel mit einer Teigschiene, die nicht mehr benötigt wird - große Kugeln sind schwer zu glasieren. Wir legen einen Teigball auf Ihre Handfläche, mit Pflanzenöl geschmiert, rollen den Ball auf und legen ihn zum Backen auf Pergament. In diesem Stadium muss das Neujahrsdessert erheblich gekühlt werden. Schicken Sie es entweder eine halbe oder eine Stunde lang in den Kühlschrank oder 15 bis 20 Minuten in den Gefrierschrank.

Wir formen und kühlen die Bälle

Bereiten Sie in der Zwischenzeit das Sahnehäubchen vor. Gießen Sie den fertigen Konditorfondant in Pulverform in eine tiefe Schüssel. Gekochtes Wasser auf 50 Grad Celsius abkühlen lassen, in kleinen Portionen Wasser zum Pulver geben, mischen. Sie erhalten eine hellweiße Paste, die nicht gelagert wird, Sie müssen also sofort glasieren. Sie können dieses Dessert auch mit geschmolzener weißer Schokolade oder Schokoladenglasur glasieren.

Sahnehäubchen machen

Wir hacken die abgekühlten Bällchen auf Holzspieße, tauchen sie in die Glasur, verteilen sie auf Pergament und bestreuen sie mit einer bunten Pralinenstreuung. Anstelle von Holzspießen können Sie einen Zahnstocher, eine Canapé-Gabel oder zwei normale Gabeln nehmen.

Kugeln in Zuckerguss tauchen und mit Süßwarenpulver bestreuen

Wir legen das fertige Neujahrsdessert aus Keksen ohne Backen in den Kühlschrank, lassen es bis zum Servieren an einem kühlen Ort. Guten Appetit.

Neujahrsdessert aus Keksen ohne Backen ist fertig

Übrigens können Sie in jede Kugel eine Nuss, eine Schale, eine kleine kandierte Frucht legen, Sie erhalten ein Dessert mit einer Überraschung!

Pin
Send
Share
Send