Essen & Rezepte

Nützliche Fleischbällchen aus Hackfleisch

Pin
Send
Share
Send


Nützliche Hackfleischbällchen - Dampfbällchen mit Paprika, Zwiebeln und Gewürzen, ohne Eier und ohne Brot. Dieses Gericht ist für diejenigen geeignet, die keine frittierten Speisen oder Speisen ohne Butter zubereiten. Der Kaloriengehalt von magerem Fleisch ist gering, aber Sie benötigen immer noch etwas Fett, da sich Fleischbällchen ohne dieses trotz des Gemüses, das auch Feuchtigkeit hinzufügt, als trocken herausstellen. Wenn Sie sich für einen gesunden Lebensstil entscheiden oder sich von ein paar Kilo mehr trennen möchten, sollten Sie das Rezept für Fleischbällchen mit Gemüse in Ihre Diätkarte aufnehmen.

Nützliche Fleischbällchen aus Hackfleisch

Als Beilage zu diesem Gericht empfehle ich Ihnen einen leichten Radieschen- oder Sauerkrautsalat - lecker und gesund!

  • Kochzeit: 40 Minuten
  • Portionen pro Packung: 8

Zutaten für gesunde Hackfleischbällchen

  • 650 g Hackfleisch;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Schote Paprika;
  • 50 ml Eiswasser;
  • 1 Teelöffel gemahlener Paprika;
  • 1 Teelöffel Suneli Hop;
  • 1 Esslöffel getrocknete Paprika;
  • Salz, Schwarzweiss-Sesamsamen, Pflanzenöl;
  • Chili und Frühlingszwiebeln zum Servieren.

Eine Methode zur Herstellung gesunder Fleischbällchen aus Hackfleisch

Wir legen das abgekühlte fertige Hackfleisch in eine tiefe Schüssel. Hackfleisch besteht in der Regel aus Rindfleisch und Schweinefleisch mit wenig Fett. Sie können das Fleisch jedoch nach Ihrem Geschmack mischen und in einem Fleischwolf zerkleinern, wobei Sie das Verhältnis der Produkte wählen, die Sie mögen. Es wird empfohlen, eine Düse mit mittleren Löchern zu installieren, damit das Fleisch nicht sehr fein gemahlen wird.

Das gekühlte Hackfleisch in eine tiefe Schüssel geben

Wir hacken den Zwiebelkopf sehr fein oder reiben ihn auf einer großen Gemüsereibe und fügen ihn zum Hackfleisch hinzu.

Wir säubern die Schote von Paprika aus Samen, in Würfel geschnitten. Gehackte Paprikaschoten in eine Schüssel geben.

Jetzt gemahlenen Paprika einschenken, salzen, Suneli-Hopfen und getrockneten Paprika dazugeben. Gewürze können ein wenig mehr oder weniger genommen werden - Geschmackssache.

Die Zwiebel zum Hackfleisch geben. Den gehackten Pfeffer in die Schüssel geben. Fügen Sie gemahlenen Paprika, Salz nach Geschmack, Suneli Hopfen und getrockneten Paprika hinzu

Eiswasser in eine Schüssel geben. Sollte das Wasser kalt sein, können Sie es vor dem Garen einige Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Eiswasser in eine Schüssel geben

Masse gut durchkneten. Damit die Frikadellen schmackhaft und saftig werden, wird die Schnitzelmasse beim Formen der Frikadellen von Hand zu Hand geschlagen oder geworfen.

Die Schnitzelmasse gut kneten

Wir machen die gleichen Fleischbällchen, das Gewicht eines Produkts beträgt ungefähr 100 g, ein bisschen mehr oder ein bisschen weniger - es spielt keine Rolle, Hauptsache, jeder sollte gleich sein.

Schmieren Sie das Wasserbadgitter mit Pflanzenöl, damit das Fleisch beim Garen nicht am Gitter haftet.

Legen Sie die Frikadellen auf den Grill und lassen Sie zwischen ihnen etwas Platz frei.

Mit schwarzen und weißen Sesamsamen bestreuen und in eine mit kochendem Wasser gefüllte Pfanne geben. Die Pfanne fest verschließen.

Wir machen Fleischbällchen Legen Sie die Frikadellen auf den Grill Frikadellen in einen Topf mit kochendem Wasser geben

20 Minuten kochen lassen, dabei den Deckel nicht öffnen. Sie können ein paar Lorbeerblätter, Selleriewurzeln oder Petersilie ins Wasser geben, damit der Dampf duftet.

Frikadellen 20 Minuten kochen

Wir servieren nützliche Hackfleischbällchen auf dem Tisch heiß, mit Frühlingszwiebeln und Chiliringen bestreut. Guten Appetit!

Die Frikadellen heiß auf dem Tisch servieren, mit Frühlingszwiebeln und Chiliringen bestreuen

Übrigens, wenn Sie kein spezielles Gerät zum Dämpfen oder einen Wasserbad haben, können Sie mit einer großen Pfanne mit einem Deckel und einem Sieb auskommen. Meine Großmutter hat immer so gekocht - früher war alles einfacher.

Pin
Send
Share
Send