Essen & Rezepte

Dicke Hackfleischsoße für Nudeln

Pin
Send
Share
Send


Hackfleischsoße für Nudeln ist ein Gericht, das die ältere Generation Pasta Navy nennt, und junge Leute nennen Nudelsoße. Der Name der Essenz ändert sich nicht - ein sehr nützliches Rezept für alle Gelegenheiten. Köstliche Spaghetti mit dicker Hackfleischsauce können zum Abendessen auf einer freundlichen Party oder zum Abendessen mit der Familie am Sonntag zubereitet werden. Die nach diesem Rezept zubereitete Fleischsoße kann nicht nur Pasta ergänzen - dazu passen auch Reis, Kartoffeln und Buchweizenbrei.

Dicke Hackfleischsoße für Nudeln

Wenn Sie die ganze Woche bei der Arbeit beschäftigt sind und wenig Zeit zum Kochen übrig bleibt, empfehle ich Ihnen, die Sauce für die Zukunft vorzubereiten und in einem Gefäß einzufrieren. Es ist gut im Gefrierschrank konserviert, zum Abendessen bleibt es Nudeln zu kochen und mit Sauce zu würzen.

  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Portionen pro Packung: 4

Zutaten für dicke Hackfleischsoße für Nudeln

  • 400 g gehacktes Schweinefleisch;
  • 120 g Zwiebeln;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 150 g Tomatenmark;
  • 100 g Paprika;
  • 50 g frische Kräuter nach Geschmack;
  • 100 g saure Sahne;
  • 15 g Weizenmehl;
  • 15 g Butter;
  • 15 ml Olivenöl;
  • 1 Teelöffel Paprika und Currypulver;
  • Salz, Zucker.

Zubereitungsart für dicke Hackfleischsauce für Nudeln

Wir machen es. Zwiebeln werden in dünne Halbringe geschnitten. Knoblauchzehen mit einem Messer fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse passieren. In einer Pfanne das raffinierte Olivenöl erhitzen und die Sahne hinzufügen. Das gehackte Gemüse in das erhitzte Öl geben und glasig ziehen lassen.

Wir reichen Zwiebeln und Knoblauch

Als nächstes fügen Sie dem sautierten Gemüse in diesem Rezept Schweinefleisch Hackfleisch hinzu. Sie können Hackfleisch von jedem Fleisch kochen, je nach Ihren kulinarischen Vorlieben.

Fleisch mit Gemüse 10 Minuten braten, damit das Hackfleisch nicht zusammenklebt.

Fügen Sie Hackfleisch der gebratenen Zwiebel hinzu

Dann fügen Sie das Tomatenmark hinzu. Eine fertige Tomatensauce ist geeignet, aber meiner Meinung nach ist es sinnvoller, mehrere reife Tomaten in einem Mixer zu hacken.

Fügen Sie Tomatenmark hinzu

Wir fügen rote Paprika, in kleine Streifen geschnitten, zum Tomatenpüree hinzu.

Gehackte Paprika hinzufügen

Gießen Sie gemahlenen Paprika und Currypulver in die Pfanne, das Tafelsalz nach Belieben und 1 Teelöffel Kristallzucker, um den Geschmack auszugleichen.

Wir decken die Pfanne mit einem Deckel ab und lassen sie bei mäßiger Hitze 20 Minuten köcheln.

Salz und Gewürze hinzufügen

Mischen Sie in einer Schüssel 100 ml kaltes Wasser, Weizenmehl und saure Sahne und rühren Sie um, damit keine Mehlklumpen entstehen.

Sauersahnesauce kochen

Wenn das Fleisch fast fertig ist, die Sauerrahmsauce dazugeben, erneut aufkochen lassen und weitere 5-7 Minuten kochen.

Die Sauerrahmsauce zum gebratenen Hackfleisch geben.

1-2 Minuten bevor wir fertig sind, geben wir fein gehacktes Gemüse in die Sauce - Koriander, Petersilie oder Dill, kurz gesagt diejenige, die Ihnen am besten gefällt.

Rühren und Sie können das fertige Gericht vom Herd nehmen.

Einige Minuten vor dem Garen gehacktes Gemüse in die Sauce geben

Wenn die Sauce fertig ist, kochen Sie die Nudeln und gießen Sie hochwertiges Olivenöl der ersten kaltgepressten, extra nativen Sorte ein. Wir lassen ein wenig Wasser in der Pfanne mit Nudeln, in denen sie gekocht wurden, damit es schmackhafter wird.

Nudeln mit Sauce gießen und sofort servieren. Guten Appetit!

Dicke Hackfleischsoße für Nudeln

Übrigens können Sie nach diesem Rezept eine vegetarische Soße kochen, indem Sie Hackfleisch, gekochte Waldpilze und saure Sahne durch Sojasahne ersetzen.

Pin
Send
Share
Send