Essen & Rezepte

Aserbaidschanischer Pilaw mit Kürbis und Fleisch

Pin
Send
Share
Send


Der Pilaw mit Kürbis und Fleisch im aserbaidschanischen Stil unterscheidet sich vom traditionellen orientalischen Pilaw durch die Kochmethode. Alle Zutaten für dieses Rezept werden separat zubereitet. Reis wird mit Ghee, Safran und Kurkuma gekocht. Safran ist ein teures Gewürz, deshalb habe ich Imereti-Safran verwendet, wenn möglich, mit dem Geschenk kochen.

Aserbaidschanischer Pilaw mit Kürbis und Fleisch

Das Fleisch wird getrennt gebraten, bis es goldbraun ist, ebenso die Kürbisscheiben. Zwiebeln mit Möhren separat kochen. Dann legen sie alles in Schichten in einen Kessel oder eine dickwandige Pfanne, gießen etwas Wasser oder Brühe hinein und köcheln bei schwacher Hitze etwa eine halbe Stunde lang. Pilaw erweist sich als großartig - nahrhaft, duftend, krümelig.

  • Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten
  • Portionen pro Packung: 6

Aserbaidschanische Pilawzutaten mit Kürbis und Fleisch

  • 750 g Fleisch ohne Knochen;
  • 2 Tassen Jasminreis;
  • 50 g Büffelbutter;
  • 350 g Kürbisbrei;
  • 200 g Zwiebel;
  • 200 g Karotten;
  • 250 ml Fleischbrühe;
  • 2 Chilischoten;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • 2 Teelöffel Senfkörner;
  • 1 Esslöffel Kümmel;
  • 1 Esslöffel Berberitze;
  • 3 Zweige frischer Thymian;
  • Imereti Safran, Kurkuma, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Pflanzenöl, Zucker.

Zubereitung von losem Pilaw mit Kürbis und Fleisch in Aserbaidschan

Wir waschen Reis für Pilaw mit kaltem Wasser, bis das Wasser klar wird. Gießen Sie Reis in die Pfanne, gießen Sie zwei Gläser kaltes Wasser ein und legen Sie Ghee hinein.

Gießen Sie einen Teelöffel gemahlene Kurkuma und fügen Sie eine Prise Imereti Safran hinzu. Zu diesem Zeitpunkt den Reis nach Belieben salzen. Sie können die Zutaten ohne Salz und Salz zubereiten, wenn Sie sie in den Kessel legen, aber ich salze stufenweise.

Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren, fest verschließen, 12 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen und die Pfanne warm einwickeln.

Reis in die Pfanne geben, kaltes Wasser und Ghee hinzufügen Fügen Sie gemahlene Kurkuma, Imereti Safran und Salz hinzu Reis zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 12 Minuten unter dem Deckel garen

Zwiebeln und Karotten in kleine Würfel schneiden. Gießen Sie etwa 100 ml Speiseöl in die Pfanne, braten Sie das Gemüse in erhitztem Öl an, entfernen Sie das Gemüse mit einem geschlitzten Löffel und salzen Sie es.

Zwiebeln und Karotten abseihen

In der gleichen Pfanne in erhitztem Öl Berberitze, Senfkörner und Kümmel gießen und das Fleisch in kleine Würfel schneiden.

Das Fleisch goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer bestreuen, die Blätter von den Thymianzweigen abschneiden.

Wir holen das Fleisch mit einem geschlitzten Löffel aus der Pfanne.

Nach dem Fleisch den gehackten Kürbis in eine Pfanne geben, goldbraun braten, salzen, mit einer Prise Kristallzucker bestreuen.

Gießen Sie Berberitze, Senfkörner, Kümmel und Fleisch in die Pfanne Das Fleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer bestreuen, Thymianblätter dazugeben In derselben Pfanne den Kürbis anbraten, salzen und mit einer Prise Kristallzucker bestreuen

In einen Kessel oder eine Pfanne die gebratenen Zwiebeln mit Karotten geben.

In den Kessel oder die Pfanne die gebratenen Zwiebeln mit Karotten geben

Die Fleischstücke darauf legen.

Dann den goldenen Kürbis dazugeben.

Geben Sie als nächstes zwei Schoten getrockneten Chilis (Sie können frischen Pfeffer nehmen) und Knoblauchzehen, die mit einem Messer zerdrückt wurden.

Die Fleischstücke verteilen Fügen Sie einen Kürbis hinzu Legen Sie zwei Hülsen getrockneter Chili und Knoblauchzehen mit einem Messer zerdrückt

Wir bedecken Gemüse und Fleisch mit einer dicken Schicht gekochten heißen Reises, stechen ihn an mehreren Stellen mit einem Holzstab ein und gießen die heiße Brühe hinein.

Wir bedecken Gemüse und Fleisch mit einer Schicht heißem Reis, stechen an mehreren Stellen einen Stock hinein und gießen die Brühe hinein

Legen Sie 2-3 Lorbeerblätter darauf, schließen Sie sie fest und stellen Sie sie auf den Herd. Pilaw mit Kürbis und Fleisch bei schwacher Hitze 40 Minuten kochen.

Legen Sie 2-3 Lorbeerblätter, schließen Sie sie fest und stellen Sie sie auf den Herd. Bei schwacher Hitze 40 Minuten kochen lassen

Den Pilaw vom Herd nehmen, 15 Minuten ruhen lassen, dann in die Schüssel geben, nicht mischen, die Schichten sichtbar werden lassen.

Den Pilaw vom Herd nehmen, 15 Minuten ruhen lassen und in die Schüssel geben. Laibiger Pilaw mit Kürbis nach aserbaidschanischer Art ist fertig!

Auf einem heißen Tisch mit frischem Gemüse servieren wir krümeligen Pilaw mit Kürbis und aserbaidschanischem Fleisch. Guten Appetit!

Pin
Send
Share
Send