Garten

Pflanzkalender für Sämlinge 2020

Pin
Send
Share
Send


Experimente mit Sorten und der Wunsch, eine gute Ernte an Gemüse anzubauen, lassen Gärtner sofort nach den Winterferien die Ruhe vergessen. Bereits im Januar beginnt die Setzlingssaison - eine Zeit verantwortungsbewusster und sehr spannender Arbeit. Und obwohl die Hauptmonate für das Pflanzen von Setzlingen von Gemüsekulturen März und April sind, ist es im Januar an der Zeit, mit der Vorbereitung und Beleuchtung der ersten Kulturen zu beginnen. Um die eigenen Sämlinge von Tomaten, Paprika, Auberginen und Kohl anzubauen, müssen die Pflanzdaten sorgfältig ausgewählt und die Eigenschaften der Pflanzen untersucht werden. Und der beste Helfer bei der Planung von Setzlingen ist der Pflanzkalender für Setzlinge 2020.

Pflanzkalender für Sämlinge 2020

Lesen Sie auch unseren Mondkalender mit Gartenarbeiten für 2020.

Wie benutze ich den Pflanzkalender?

Der Beginn der Vegetationsperiode für Gemüsesämlinge sollte nicht von der Verfügbarkeit günstiger Tage oder Wünsche abhängen, sondern von Möglichkeiten. Für die frühe Ernte ist die Aussaat im Januar und Februar vorzuziehen (insbesondere wenn Sämlinge für Gewächshäuser und Gewächshäuser gezüchtet werden). Die objektive Fähigkeit, kleine Triebe mit allem zu versorgen, was für eine gesunde Entwicklung notwendig ist, ist jedoch viel wichtiger als jeder Zeitrahmen.

Das Säen von Gemüse erfordert gutes helles Licht und kontrollierte Temperaturen, sorgfältige Pflege und Schutz vor Extremen. Und wenn es keine Möglichkeit gibt, sie zur Verfügung zu stellen, ist es besser, die Aussaat aufzuschieben. Die sichersten Monate sind der "Durchschnitt" - März und April.

In Regionen mit strengen Wintern ist bei der Wahl des Zeitpunkts für die Aussaat von Pflanzgut für Gemüsepflanzen besondere Vorsicht geboten. Immerhin muss der Frühling mit dem Klimawandel noch lange warten. Der Pflanzkalender für Gemüse zeigt die für die Mittelspur empfohlenen Daten und Daten. In nördlichen Regionen und bei wärmeren klimatischen Bedingungen müssen die örtlichen Gegebenheiten berücksichtigt und die Aussaattermine 2-3 Wochen später bzw. früher verschoben werden.

Für jede Pflanze sollte der optimale Zeitpunkt individuell berechnet werden - unter Berücksichtigung der Dauer der Vegetationsperiode, der Merkmale der Sorte und der Empfehlungen des Herstellers.

Beachten Sie auch unser spezielles Projekt Secrets of growing healthy seedlings.

Aussaatkalender für Januar 2020

Was im Januar auf Setzlinge zu pflanzen?

Ein verschneiter und festlicher Januar ist der Monat, in dem Sie mit der Ernteplanung beginnen und schließlich das früheste Gemüse säen können. Dies ist der Hauptmonat für den Anbau von Sellerie und eine sehr wichtige Zeit für Fans des unvergleichlichen Lauchs. Bei frostigen und langen Wintern können sie einfach nicht sämlingsfrei angebaut werden.

Im Januar wird mit der Möglichkeit einer ständigen Exposition Folgendes ausgesät:

  • spät und langsam wachsende Gemüsesorten für Gewächshäuser mit der längsten Vegetationsperiode;
  • Gemüse für den Anbau in Töpfen und Behältern.

Das Hauptgemüse vom Januar wird nicht zufällig genannt Sellerie. Mit einer sehr langen Vegetationsperiode erfordert es eine extrem frühe Aussaat und viel Geduld. Aber Ihre eigene wohlriechende und so unverzichtbare Ernte in einer gesunden Ernährung ist die Arbeit im Januar wert. Sellerie kann den ganzen Monat über ausgesät werden, wobei die Monate Mitte und Ende Januar am günstigsten sind.

Januar Gemüse kann in Betracht gezogen werden Lauch. Wahre, günstige Mondzyklen für diese mehrjährige Zwiebelernte, deren Ernte so lange warten muss, fallen erst im ersten Jahrzehnt des Januars. Porree aussäen ist in Einzelgebinden besser.

Wenn Sie das Glück haben, ein Gewächshaus zu haben, oder wenn Sie planen, Gewächshäuser zu bauen, können Sie im Januar die ersten Sämlinge für die frühe Ernte fast aller Ihrer wärmeliebenden Haustiere säen. Tomaten, Physalis, Paprika, Aubergine, Zucchini, neue Sorten Peking und Grünkohl Kann auf Wunsch in den letzten Januartagen oder im ersten Jahrzehnt des Monats - vom 3. bis 9. Januar - gesät werden. Im Januar werden traditionell mittlere und späte Sorten ausgesät.

Süßkartoffel Es ist möglich, vom 16. bis 23. Januar für die Fortpflanzung und die Gewinnung von Sprossen zu pflanzen. Der gleiche Zeitraum ist günstig für die Keimung an Setzlingen Kartoffel und Aussaat von Elite-Sorten.

Vergessen Sie auch im Januar nicht einige Kleinigkeiten, die für den Anbau von Gemüsesetzlingen zu Hause wichtig sind:

  • Dieser Monat ist ideal, um die Samenkeimung zu überprüfen.
  • Solange Zeit ist, können Sie den Saatgutfonds und die Sammlung aufräumen, Kataloge studieren und die Empfehlungen anderer Gärtner auswerten.
  • Dies ist der beste Monat für die Schichtung und andere langfristige Saatgutbehandlung.

Wie werden die Setzlinge im Januar gepflegt?

Januar ist der Monat, in dem die Chancen, Ernten aus dem schwarzen Bein und andere Pilzinfektionen zu verlieren, sehr hoch sind. Die Kombination von instabilen Temperaturen und Luftfeuchtigkeit bei schlechten Lichtverhältnissen ist entscheidend. Im Januar müssen die Sämlinge schonend gewässert werden. Jede Staunässe kann zu einer Katastrophe für Setzlinge werden.

Die Temperatur im Januar ist sehenswert. Plötzliche Sprünge, Zugluft, ungenaue Belüftung, Nähe zu Heizkörpern oder Öffnen von Fensterflügeln sind Hochrisikofaktoren.

Der Schlüssel zur Pflege von Gemüsekeimlingen im Januar liegt in der Hintergrundbeleuchtung. Unzureichende Tageslichtstunden erfordern, dass Getreide auf die hellste Fensterbank gestellt und zusätzlich beleuchtet wird, um ein Dehnen zu verhindern. Im Januar werden in der Regel die gesamten Sämlinge mindestens einige Stunden am Tag mit Pflanzenlampen beleuchtet.

Arbeiten Sie mit Samen und Sämlingen im Januar auf dem Mondkalender

Art der ArbeitGlückverheißende TageSchlechte Tage
Samen einweichen1, 5, 6, 9-11, 16-19, 27-2910, 24, 25, 26
Bodenbearbeitung und Bodenvorbereitung4, 5, 6, 10, 13, 24, 30, 31
Sprossen pflücken13, 14
Top Dressing1, 5, 6, 9-11, 18, 19, 22-24, 27, 28
Bewässerung1, 5, 6, 9-11, 16-19, 22, 23, 27-29
Sämling härtet aus20-29
Landung1, 5, 6, 9, 11, 16-19, 22, 23, 27-29
Sellerie ist das Hauptgemüse im Januar.

Aussaatkalender für Februar 2020

Was im Februar auf Setzlinge zu pflanzen?

Dies ist eine Art Übergangsmonat. In der Regel wird die dritte Februardekade verwendet, um aktive Kulturpflanzen anzulegen. Dies gilt nicht nur für geschlossene Kulturpflanzen als offizieller Beginn der Gemüsepflanzperiode. Der Februar ist der Monat der Aussaat von Sämlingen später Sorten einiger südländischer Lieblinge und jener Gemüsepflanzen, die entweder langsam sprießen oder langsam wachsen.

Im Februar setzt sich eine Periode fort, die für das Pflanzen von wärmeliebendem Lauch und Selleriesetzlingen günstig ist. Stiel- und Wurzelsellerie Im Februar kann am 6., 7. oder im zweiten Jahrzehnt des Monats gesät werden. Für Lauch Die günstigsten sind der Beginn und das Ende des Monats - 1. bis 7. Februar, 26. bis 28. Februar.

Im Februar ist es aufgrund der häufigen Änderung der Bedingungen erforderlich, das Strecken von Selleriesämlingen sorgfältig zu überwachen. Da die Samen langsam keimen, ist es besser, vor dem Pflanzen eine Behandlung durchzuführen - in warmem Wasser einweichen und ein Wachstumsstimulans hinzufügen.

Tomaten Meistens beginnt die Aussaat im Februar. Es ist zu beachten, dass 2 Monate nach dem Auflaufen der Sämlinge mit dem Einpflanzen in den Boden begonnen werden muss. Bei Gewächshäusern werden Sorten mit langer Vegetation mit 1-7 Nummern ausgesät. Die Aussaat der Spätsorten und aller großfruchtigen Tomaten, deren Vegetationsperiode mehr als 100 Tage beträgt, beginnt Ende des Monats. Die günstigsten Tage sind vom 26. bis 28. Februar. An den gleichen Tagen können Sie und säen Physalis.

Besitzt eine lange Vegetationsperiode und entwickelt sich recht langsam AubergineDurch die Aussaat Ende Februar können viel frühere Ernten erzielt werden. Aber in diesem Monat müssen Sie die Auberginen sorgfältig aussäen: in einzelnen Behältern, ohne zu pflücken oder mit einem sehr großen Abstand zwischen den Samen, damit die Pflanzen ohne Wurzelverletzung übertragen werden können.

Die wichtigsten Sämlinge für den Anbau in Gewächshäusern und Brutstätten aller wärmeliebenden Gemüsesorten kann am Ende des Monats gesät werden. Die letzten Tage eines Sprunges im Februar eignen sich perfekt für die Aussaat von Gemüsepaprika, Chili und dekorativen Peperoni für den Anbau in Töpfen. Bei der Aussaat im Februar ist es besser, Pfeffersamen mit einer schwachen Lösung von Wachstumsstimulanzien zu behandeln. In diesem Monat wird das Saatgut am besten ausgesät, ohne es zu pflücken - in einzelnen Behältern oder Kassetten.

Die Aussaat wird immer beliebter. schwarze Zwiebeln Sämlinge, mit denen Sie im Herbst große Köpfe bekommen. Für Setzlinge werden holländische Zwiebelsorten verwendet, die in der ersten Saison Zwiebeln bilden. Zwiebelsetzlinge sind unprätentiös, erfordern aber viel Platz und Geduld, da die Sprossen anfangs sehr schwach sind. Die Aussaat von Tschernuschka-Zwiebeln kann ab Mitte Februar erfolgen.

Sie können im Februar Setzlinge für ein Gewächshaus säen Gurken. Wählen Sie für die Aussaat in der letzten Februarwoche Sorten aus, bei denen Sie auf die längste Ernte warten müssen, oder Sorten mit unbekannten Merkmalen. Viele Gärtner bevorzugen es, im Februar mit Gurken zu experimentieren, und lassen im März die „bewährtesten“ Sorten zurück.

Für alle Arten KohlBesonders bei frühen Weißköpfen sowie bei Kohlrabi und Rosenkohl im Februar können Sie günstige Tage am Anfang und Ende des Monats verwenden. Am besten sät man Brokkoli oder Blumenkohl für Setzlinge in der zweiten Februarhälfte. Auf Wunsch können Sie in den letzten Tagen des Monats sogar Sämlinge aussäen Kürbis, Kürbis und Kürbis für das Gewächshaus.

Süßkartoffel, Topinambur und Kartoffeln zur Vermehrung vom 12. bis 20. Februar auf Setzlinge gepflanzt und gekeimt. Mitte des Monats kann man Samen säen Kartoffelnächstes Jahr eine volle Ernte zu bekommen.

Für Setzlinge Mangold, Chicorée, Sauerampfer und Spinat im Februar ist das dritte Jahrzehnt besser geeignet. Alle klassischen und ungewöhnlichen Sorten werden gleichzeitig ausgesät. Basilika, die für die frühe Ernte in Gewächshäusern und Gewächshäusern in Setzlingen angebaut werden können.

Lesen Sie auch unsere Material 10 Regeln für den erfolgreichen Anbau von Tomatensämlingen in der Wohnung.

Wie pflege ich Setzlinge im Februar?

Die Pflege der Gemüsekeimlinge im Februar unterscheidet sich nicht wesentlich von der im Januar. In diesem Monat lohnt es sich auch, die Beleuchtung zu überwachen. Alle Anzeichen von Lichtmangel müssen rechtzeitig ausgeglichen werden, und Pflanzen sollten auf die hellsten Fensterbänke im Haus gestellt werden. Zusätzliche Beleuchtung ist die beste Vorbeugung gegen Probleme mit Krankheiten und Schädlingen. Entnehmen Sie wie bei einer normalen Belüftung täglich Schutzräume aus Behältern mit Ernte, um die Ansammlung von übermäßiger Feuchtigkeit zu verhindern.

Wenn die Sämlinge noch herausgezogen sind und bei der Bewässerung Fehler gemacht wurden, können Sie den Sämlingen Perlit, Sand oder ein desinfiziertes Substrat hinzufügen, um einen Mulcheffekt zu erzielen.

Top Dressing in diesem Monat ist immer noch unerwünscht. Pflege kommt eigentlich auf sanfte Flüssigkeitszufuhr. Bei Kulturpflanzen, die möglicherweise erst Anfang Januar angebaut werden, müssen möglicherweise Kneifspitzen gebildet werden.

Arbeiten Sie mit Samen und Sämlingen im Februar nach dem Mondkalender

Art der ArbeitGlückverheißende TageSchlechte Tage
Samen einweichen1-3, 6, 7, 12-15, 23-25, 28, 299, 21, 22, 23
Bodenbearbeitung und Bodenvorbereitung1, 2, 9, 11, 26
Sprossen pflücken12, 13, 19, 20
Top Dressing1-3, 6, 7, 14, 15, 19, 20, 23-25, 28, 29
Bewässerung1-3, 6, 7, 9, 12-15, 19, 20, 24-25, 28, 29
Sämling härtet aus19-29
Landung1-3, 6, 7, 12-15, 19, 20, 24-25, 28-29
Tomaten werden meistens im Februar ausgesät.

Aussaatkalender für März 2020

Wenn Sie die Zeit im März verpassen und sich nicht auf einen Tauchgang vorbereiten, füllen Sie sich nicht mit Substrat und allem, was Sie brauchen, ein. Im April ist möglicherweise nicht genug Zeit für die Grundversorgung. In diesem Monat sollten Sie die Informationen rechtzeitig aufschreiben und die gesamte Sammlung der Sämlinge optimieren. Denn je mehr Setzlinge wachsen, desto leichter ist es, sich in den Sorten zu verwechseln. Schilder und Tags, Notizen und Etiketten sind die besten Helfer.

Was im März auf Setzlinge zu pflanzen?

Der Hauptgemüsemonat ist ausnahmslos ein Liebling aller wärmeliebenden Gemüsesorten. Sowohl Tomaten als auch Paprika und Auberginen lieben die Märzaussaat, und Pflanzen sind viel pflegeleichter.

Tomaten im März erfordern sorgfältige Planung. Tatsächlich ist es nach dem Mondkalender besser, sie entweder zu Beginn des Monats - vom 1. März bis zum 6. März oder am Ende - vom 25. bis zum 31. März zu säen. Sorten werden am besten für die Dauer der Vegetationsperiode, die Höhe und die frühe Reife ausgewählt. Im März werden Tomaten nicht nur für Gewächshäuser und Brutstätten gesät, sondern auch für Freilandkulturen. Determinante Sorten werden am besten zu Beginn des Monats ausgesät, hohe Sorten am Ende.

Aubergine - auch Liebhaber der Märzfrüchte. Wenn Sie die Aussaat zu einem späteren Zeitpunkt verschieben, muss die Ernte zu lange warten. In diesem Monat werden Auberginen entweder im ersten Jahrzehnt oder in den letzten 5 Tagen gesät. Denken Sie bei der Pflege von Setzlingen daran, dass die Photophilie eines der Hauptmerkmale dieser Kultur ist. Die Tageslichtstunden sollten bei 12 Stunden gehalten werden.

Peperoni im März ist es besser, im ersten oder dritten Jahrzehnt zu säen. Der Monatsanfang ist ideal für alle großfruchtigen Paprikasorten sowie für Salatsorten mit saftigem, dickem Fruchtfleisch. Und hier ist die Aussaat Paprika kann auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Für den Anbau in Gewächshäusern im März beginnen die Sämlinge zu säen Gurken. Bei der Aussaat Anfang März können Sie im Juni reichlich Getreide anbauen. Natürlich wird die Wahl am besten zugunsten von Sorten getroffen, die für die Verwendung in Innenräumen besser geeignet sind.

Im März beginnen sie zu säen frühe Weißkohlsortenversuche günstige tage in der mitte des monats zu nutzen. Für den Anbau im Gewächshaus im März können Sie alle Arten aussäen Grünkohl, Brokkoli, Blumenkohl, Pekinger Kohl.

Für alle Wurzelfrüchte, einschließlich der Spätkeimung bei Setzlingen SüßkartoffelAussaat Wurzelpetersilie und SellerieDas günstigste im März wird das zweite Jahrzehnt sein. Bei der Aussaat von Sämlingen RübenNach einem Monat kann Ihre Lieblingswurzel auf den Boden eines Gewächshauses oder Gewächshauses übertragen werden.

Lauch Sie können in der ersten Monatshälfte noch Zeit haben, Sämlinge zu säen. Das erste Jahrzehnt ist der einzig günstige Zeitraum für die Aussaat von Saatgut Zwiebelnund Schnittlauchsowie andere dekorative und essbare Zwiebelarten. In der zweiten Märzhälfte auf Setzlinge gesät Basilikum, Mangold und andere Stängel und Blattgemüse.

Wenn Sie durch Setzlinge wachsen Kürbis oder Zucchiniliebe es zu beschleunigen Kürbisse und anderes Gemüse, dann im letzten Märzdekade aussäen. Wenn reife Kürbisse und Kürbisse angebaut werden, erfolgt die Aussaat 35-40 Tage vor dem Pflanzdatum im Gewächshaus.

Lesen Sie auch unseren Artikel Pfeffer - Wir züchten Setzlinge nach den Regeln.

Wie für Sämlinge im März zu pflegen?

Neue Kulturen müssen mit aktiver Pflege für den Anbau von Sämlingen, das Pflücken von Sämlingen und die Versorgung der Pflanzen mit allem Notwendigen kombiniert werden. Im März müssen Sie sich an die Notwendigkeit erinnern:

  • Aufrechterhaltung einer optimalen durchschnittlichen Bodenfeuchtigkeit, Schutz der Pflanzen vor dem Austrocknen des Bodens und vor Feuchtigkeit;
  • Überwachen Sie die gleichmäßige Beleuchtung und die rechtzeitige Rotation der Pflanzen.
  • an schlechten Tagen für Beleuchtung zu sorgen;
  • Lufttemperatur überwachen (für Sämlinge, die Kühle bevorzugen, einen separaten Platz zuweisen);
  • an warmen Tagen mit dem Lüften beginnen - Ernte im Januar und Februar auf geschützten Balkonen an die frische Luft bringen;
  • Dressing für Spitzsämlinge einführen;
  • Pflanzen rechtzeitig bilden.

Arbeiten Sie mit Samen und Sämlingen im März nach dem Mondkalender

Art der ArbeitGlückverheißende TageSchlechte Tage
Samen einweichen4, 5, 6, 11, 12, 13, 14, 22, 23, 27, 289, 21, 22, 23
Bodenbearbeitung und Bodenvorbereitung9, 15, 25, 26, 27, 28, 31
Sprossen pflücken11, 12, 17, 18
Top Dressing1, 4, 5, 6, 13, 14, 17, 18, 22, 23, 27, 28
Bewässerung1, 4, 5, 6, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 17, 18, 22, 27, 28
Sämling härtet aus4-18, 27, 28
Pflanzen im Gewächshaus1, 4, 5, 6, 10, 11, 12, 13, 14, 17, 18, 22, 27, 28

Aussaatkalender für April 2020

Was im April auf Setzlinge zu pflanzen?

Im April sprießt jedes Gemüse viel schneller und die Sämlinge entwickeln sich so aktiv, dass sie einer sorgfältigen Überwachung bedürfen. In diesem Monat können Sie nicht nur Gemüse mit langer Vegetation säen, sondern auch "frühes" Gemüse sowie alle Arten von Gemüse, die dem Herbst eine Ernte näher bringen sollen.

Im April wird für alle südlichen Gemüsesorten weiter geerntet - Tomate, Physalis, Paprika, am anfang des monats die letzten ernten ausgeben Aubergine mit verkürzten Vegetationsperioden. Richtig, für Tomaten und Pfeffer im April ist die Auswahl früher und früher Sorten relevanter. Für wärmeliebendes Gemüse, das sie ab März zu säen begannen, eignen sich der Monatsanfang und die letzte Aprilwoche.Aber es ist besser, jeden günstigen Tag im Mondkalender zu nutzen.

April - der Monat der Hauptsaat Kohl. Alle Arten von Weißkohl, Kohlrabi, Rosenkohl, Brokkoli, Peking, Pok-Choi, Blattfäkalien - es gibt eine große Auswahl. Im April ist es wichtig, die Erde vor der Aussaat mit reichlich Wasser zu befeuchten und die Samen einzuweichen (Sie können - im Gegensatz dazu - in heißem und kaltem Wasser). Das günstigste für alle Blatt- und Blumenkohlarten ist die Monatsmitte und der Monatsanfang, für den Kohl das dritte Jahrzehnt.

Außer der Bedeutung der Aussaat von Sämlingen im April mit Kohl kann nur Gurken. Sie werden am häufigsten genau im April gesät. Das Einweichen und die Saatgutbehandlung beschleunigen das Warten auf die Sämlinge, und eine sorgfältige Befeuchtung und eine gute Beleuchtung ermöglichen ein schnelles Wachstum.

Wenn Zucchini und Co. wird durch Setzlinge gezüchtet, dann erfolgt nach der Warmverarbeitung und Keimung die Aussaat der Samen im April. Entwicklung beschleunigen Melonen, Squash, Kürbisse und Zucchini (durchschnittlich 3 Wochen früher) können Sie in den ersten zehn Jahren oder vom 24. bis 29. April in Einzelkeimlingen säen.

Lesen Sie auch unseren Artikel Wachsende Auberginensämlinge.

Wie für Setzlinge im April sorgen?

In diesem Monat sollte die Hauptaufmerksamkeit auf die Grundpflege für Gemüsesetzlinge und ihre drei Hauptbestandteile gerichtet werden:

  • gießen;
  • Bildung;
  • Top Dressing.

Bei Gemüsesämlingen ist es wichtig, Extreme zu vermeiden. Immerhin sind sowohl übermäßiges als auch unzureichendes Gießen, Überfüttern und Unterfüttern gleichermaßen gefährlich. Das Kneifen und Entfernen überschüssiger Triebe bestimmt die zukünftige Größe der Pflanze. Das Härten sollte in diesem Monat beginnen, wenn es nicht im März begonnen wurde.

Arbeiten Sie mit Samen und Sämlingen im April nach dem Mondkalender

Art der ArbeitGlückverheißende TageSchlechte Tage
Samen einweichen1, 2, 7, 8, 9, 10, 18, 19, 23, 24, 28, 299, 19-21, 23, 24
Bodenbearbeitung und Bodenvorbereitung5, 6, 8, 9, 10, 18, 20, 21, 25, 26
Sprossen pflücken13, 14
Top Dressing1, 2, 9, 10, 13, 14, 18, 19, 23, 24, 28, 29
Bewässerung1, 2, 7, 8, 9, 10, 13, 14, 18, 19, 24, 28, 29
Sämling härtet aus1-13, 18-29
Landung in Gewächshäusern, Brutstätten1, 2, 7, 9, 10, 13, 14, 18, 19, 24, 28, 29
April ist der Monat der Hauptsaat von Kohl.

Aussaatkalender für Mai 2020

Was im Mai auf Setzlinge zu pflanzen?

Der Mai gilt nicht als Monat der Aussaat von Sämlingen, sondern als Monat der Verhärtung und Vorbereitung für das Einpflanzen in den Boden. Aber während Sie bis Ende Mai warten müssen, um die Setzlinge in den Boden zu tragen, können Sie mit einer kurzen Vegetationsperiode die Setzlinge frühreifer Sorten und Gemüsesorten fangen.

Kulturpflanzen für Setzlinge im Mai enthalten nicht so viele "Punkte" wie in den Vormonaten. In diesem Monat (vorzugsweise Anfang Mai) können Sie die Aussaat frühzeitig fortsetzen Weiß, Blatt und Blumenkohl.

Um die Vegetation im ersten Jahrzehnt des Monats Mai zu beschleunigen, können Sie auch säen Gurken, Zucchini, Kürbis, Kürbis und alle Melonen. Die Aussaat für diese Pflanzen erfolgt in Einzelgebinden. Mai Pflanzen für Setzlinge können 2-3 Wochen früher blühen und ernten.

Zum Anpflanzen von Sämlingen aller in den Vormonaten gesäten Gemüsesorten werden die für die Arbeit mit Pflanzen günstigen Tage verwendet. Bei der Auswahl der Pflanztermine muss der Grad der Kältebeständigkeit der Pflanzen berücksichtigt und die Empfehlungen für eine bestimmte Sorte und Art sorgfältig geprüft werden.

Lesen Sie auch unseren Artikel Ihre Gurken schon im Mai oder 7 Geheimnisse der frühen Gurken.

Wie pflege ich meine Setzlinge im Mai?

Die Verhärtung der Pflanzen erfolgt erst im Mai. Wenn Sie das Gemüse an die frische Luft bringen, sich allmählich an die Gegebenheiten im Garten und die Wetterbedingungen gewöhnen und die allgemeine Temperatur des Inhalts senken, härten die Sämlinge des Gemüses vor dem Pflanzen aus und erhöhen die Ausdauer und die Anpassungsfähigkeit.

Im Mai sollten Sie keine Fehler bei der Bewässerung machen und die Pflanzen schwächen, bevor sie in den Boden gepflanzt werden, aber das Top-Dressing sollte minimiert werden.

Organisatorische Aufgaben und die Vorbereitung zum Pflanzen und Transportieren von Pflanzen müssen nicht weniger Zeit als Sorgfalt in Anspruch nehmen.

Arbeiten Sie mit Samen und Sämlingen im Mai nach dem Mondkalender

Art der ArbeitGlückverheißende TageSchlechte Tage
Samen einweichen4, 5, 6, 7, 11, 12, 15, 16, 17, 20, 21, 22, 25, 267, 12, 13, 14, 21, 22
Bodenbearbeitung und Bodenvorbereitung2, 3, 6, 7, 12, 13, 14, 17, 18, 19, 27
Sprossen pflücken11, 12, 20, 21
Top Dressing1, 6, 7, 11, 12, 15, 16, 17, 20, 21, 22, 25, 26
Bewässerung4, 5, 6, 7, 10, 11, 12, 15, 16, 17, 20, 25, 26
Sämling härtet aus1-26
Landung in Gewächshäusern, Gewächshäusern, Boden4, 5, 6, 10, 11, 12, 15, 16, 17, 20, 25, 26

Aussaatkalender für Juni 2020

Was für Setzlinge im Juni pflanzen?

Im ersten Kalendermonat des Sommers werden die Setzlinge nicht für Setzlinge ausgesät, außer vielleicht zum Reifen von Gemüse oder Salaten zur Überführung in Behälter und Töpfergärten. Dies ist der Hauptmonat für das Einpflanzen von Setzlingen in den Boden, wenn die offenen Bodenverhältnisse in der mittleren Spur es erlauben, auch für die wärmeliebenden Arten einen dauerhaften Platz zu finden.

Das Pflanzen von Sämlingen im Juni ist besser, wenn Sie sie im ersten Jahrzehnt fertigstellen, ohne auf die heißesten Temperaturen zu warten. Natürlich müssen Sie bei thermophilen Pflanzen auf die Zeit warten, in der die Gefahr von Rückfrösten verschwindet.

Wenn Sie vorhaben, Gemüse im Gewächshaus durch neues zu ersetzen, dann für die ersten, die angefangen haben, Früchte zu tragen - Tomate, Gurken, Paprika oder Stängelgemüse und Kohl - Im Juni können Ernten für "Ersatz" durchgeführt werden. Im Juni wird manchmal Gemüse für Setzlinge ausgesät, die erst Mitte und Ende des Sommers in den Boden gepflanzt werden - auch Chinesisch und Grünkohl, ChicoréeAnbetung der kalten Herbstmonate.

Wie pflege ich meine Setzlinge im Juni?

Sämlinge benötigen sowohl vor als auch nach dem Einpflanzen in den Boden eine verstärkte Pflege. Bereits erwachsene Pflanzen, die bereit sind, an einen neuen Ort zu ziehen, reagieren empfindlicher auf Bodenfeuchtigkeit. Schützen Sie die Setzlinge nach dem Umpflanzen für eine schnelle Anpassung vor der Sonne und lassen Sie sie nicht unter Trockenheit leiden.

Arbeiten Sie im Juni mit Samen und Setzlingen nach dem Mondkalender

Art der ArbeitGlückverheißende TageSchlechte Tage
Samen einweichen1, 2, 3, 4, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 21, 22, 23, 28, 29, 305, 9, 10, 11, 20, 21
Bodenbearbeitung und Bodenvorbereitung5, 6, 9, 10, 15, 17, 18, 19, 25, 27
Sprossen pflücken7, 8, 17, 18, 26, 27
Top Dressing3, 4, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 21, 22, 23, 30
Bewässerung1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 11, 12, 13, 16, 17, 18, 22, 23, 29, 30
Sämling härtet aus1-30
Landung, Gewächshäuser1, 2, 3, 4, 7, 8, 12, 13, 16, 17, 18, 22, 23, 29, 30

Sehr geehrte Leser! Berücksichtigen Sie beim Anbau von Gemüsesämlingen immer die klimatischen Gegebenheiten Ihrer Region und die Sortenqualität der Pflanzen, indem Sie den Aussaatkalender verwenden und sich auf günstige Aussaattage konzentrieren.

Pin
Send
Share
Send